Bio Kernseife – ein vielseitiges Naturprodukt

Kaum ein Mensch kommt ohne Seife aus. Die meisten verwenden mittlerweile jedoch Flüssigseife, die sie in einen entsprechenden Spender füllen. Üblicherweise wird Seife nur zum Händewaschen genutzt. Dabei bietet vor allem die Kernseife so viele andere Anwendungsmöglichkeiten.

Unterschiede bei den Kernseifen

Kernseife gibt es in vielerlei Ausführungen – vor allem aber mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen. In den meisten der handelsüblichen Kernseifen befindet sich EDTA. Dies ist ein Stoff, der bei der Gefahrenstoffkennzeichnung als sehr hautreizend gilt. Darüber hinaus kann EDTA gentechnisch produziert worden sein und eine extreme Mineralstoffbindungsfähigkeit besitzen. Dazu gilt dieser Stoff als ökologisch mehr als bedenklich.

Kernseifen mit und ohne Konservierungsstoffe

Die meisten Kernseifen, die in einem Drogeriemarkt angeboten werden, enthalten Konservierungsstoffe und andere eher problematische Substanzen. Dies ist bei der Bio Kernseife nicht der Fall.

BIO Kernseife

Reine Bio Kernseife kann der Verbraucher nur in einem Bioladen oder in einem Reformhaus kaufen. Darüber hinaus gibt es im Internet einige Shops, die sich auf den Vertrieb von Bio Kernseife spezialisiert haben.

Pflanzliche oder tierische Kernseifen – Hauptsache Bio

Die reguläre Bio Kernseife wird aus Rindertalg (also tierischem Fett) hergestellt. Mehr und mehr gibt es jedoch auch Anbieter, die rein pflanzliche Seifen produzieren. Aufpassen sollte man jedoch, dass die Bio Kernseife kein Palmöl enthält. Besser ist es, Seifen aus Olivenöl zu kaufen. Der Ölanteil sollte mindestens 70 Prozent betragen. Richtige Bio Kernseife wird übrigens nach dem Siedevorgang „ausgesalzen“, d. h, das überschüssige Wasser, das Glycerin und auch die Lauge werden entfernt.

Anwendung von Bio Kernseife

Bio Kernseife ist ein Allrounder unter den Seifen. Allerdings sollte man bei der Körperreinigung ein wenig vorsichtig sein. Manchmal trocknet die Seife die Haut aus. Nachfetten mit einer reichhaltigen Creme ist also unabdingbar.

Bio Kernseife duftet wenig, pflegt gar nicht. Sie macht aber extrem gut sauber. Wer schon mal Flecken in der Wäsche mit Kernseife vorbehandelt hat, der weiß, was dieses Produkt alles kann.

Ein Gedanke zu “Bio Kernseife – ein vielseitiges Naturprodukt

  1. Carolin

    Ist das nicht eventuell etwas heuchlerisch, im Text anzumerken, dass man darauf achten sollte, dass die Kernseife kein Palmöl enthält und dann macht man Werbung für Sodasan - wo ja sogar auf der Packung oben steht "aus Bio-Palmkern-Öl"????
    Für so einen Artikel braucht es eine Adresse, wo man tatsächlich palmölfrei UND bio bestellen oder kaufen kann. Bin seit Ewigkeiten auf der Suche (und es macht's nicht leichter, dass ich in Österreich lebe) und habe noch kein passendes Produkt gefunden. Ich brauche die Kernseife zum Geschirr abwaschen, kann also nicht auf herkömmliche Seife wechseln (wegen dem zurückbleibenden Fettanteil). Vielleicht wisst ihr ja mehr und könnt mir bei der Suche helfen? lg

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.