Flüssige Kernseife selbst herstellen

Kernseife kennen die meisten Verbraucher nur am Stück – in der klassischen Seifengröße. Doch Kernseife lässt sich auch im flüssigen Zustand kaufen. Im örtlichen Handel oder auch im Netz lassen sich entsprechende Angebote schnell finden. Doch wie wäre es, flüssige Kernseife selbst herzustellen? Das ist zum einen preiswerter zum anderen kinderleicht.

So geht´s – Kernseife flüssig machen

Wer flüssige Kernseife selbst herstellen will, braucht zunächst folgende Hilfsmittel:

• Kernseife am Stück
• Eine Haushaltsreibe
• Eine große Schüssel
• ein Kochlöffel
• kochendes Wasser (ca. 2,5 Liter)
• einen Seifenspender

Liegen alle Hilfsmittel bereit, kann damit begonnen werden, die Kernseife in kleine Flocken zu reiben. Als Auffangbehälter dient die Schüssel (alternativ kann es auch ein großer Topf sein). Gleichzeitig sollte das Wasser zum Kochen gebracht werden. Hat das Wasser den Siedepunkt erreicht, so kann es in die Schüssel mit den Kernseife-Raspeln geschüttet werden. Wichtig ist an diesem Punkt – kräftig mit dem Kochlöffel rühren, damit sich die Kernseife schnell auflöst. Dieser Vorgang sollte nicht allzu lange dauern, denn wenn das Wasser abgekühlt ist, lösen sich ggf. nicht mehr alle Kernseife-Flocken auf und feste Stücke würde den Seifenspender verstopfen.

Hat sich die Kernseife durch das Rühren komplett aufgelöst, sollte sie umgehend in den Seifenspender gefüllt werden – und fertig ist die Flüssigseife.

Flüssige Kernseife - selbst hergestellt noch preiswerter

Es versteht sich von selbst, dass selbst hergestellte flüssige Kernseife noch preiswerter ist, als die fertigen Produkte. Es braucht in der Regel nur ein paar Minuten und schon lassen sich alle Seifenspender wieder auffüllen. Auf Wunsch kann die Flüssigseife natürlich auch ganz individuell mit Duftstoffen versehen werden. Hier ist erlaubt, was gefällt und was auf der Haut vertragen wird.

Selbst hergestellte Kernseife kann zur Lieblingsseife avancieren – für Sie, für Ihn und fürs Kind.

Tipp: In einem Arbeitsschritt gleich die Seifen für alle Familienmitglieder herstellen. Das spart noch mal Zeit und auch Energie. Alternativ können natürlich auch Seifen für unterschiedliche Räumlichkeiten entstehen: für die Küche beispielsweise Kernseife mit Zitronenaroma, für den Gästebereich Kernseife mit Vanille und für das Bad (und somit für die tägliche Körperpflege), Kernseife mit Olivenöl.

7 Gedanken zu “Flüssige Kernseife selbst herstellen

  1. Klaus

    Ha, bin gerade im Kernseifenrausch.
    Auf der Suche nach einer günstigen Großpackung Kernseife bin ich bei einem
    Gemischtwarenhändler vom AMAZONas 😉 auf ein Angebot gestoßen:
    Bellasan flüssige Kernseife - 500ml EUR 7,95(EUR 15,90/l)
    Soll noch mal jemand sagen, selber machen lohnt sich nicht...

    Antwort
  2. Christiane

    Guten Tag,

    mit großem Interesse habe ich ihre HP gelesen. Besonders den Beitrag "Flüssige Kernseife selbst herstellen" finde ich sehr interessant und würde das gerne probieren. Ich hätte allerdings eine Frage zum "Rezept": wie viel Gramm Kernseife braucht man für 2,5 Liter Wasser? Sie schreiben nur "Kernseife am Stück", aber leider nicht, wie viel (s.u.).

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Antwort
  3. Marie-Claude VALABREGUE

    Hallo,
    welche Menge flüssiger Kernseife entspricht z. B. 100 g Kernseife am Stück?
    Vielen Dank im Voraus.
    eine Französin

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.