Kernseife mit Olivenöl

Kernseife mit Olivenöl – betörender Duft und exzellente Pflege

Kernseife ist vielseitig einsetzbar und im Handel bereits seit Jahrzehnten erhältlich.
Ob zur Körperpflege oder als Reinigungsprodukt im Haushalt – es gibt kaum ein Bereich, an dem die klassische Kernseife nicht zum Einsatz kommen kann.

Nachteile der klassischen Kernseife

Kernseife wird von den meisten Verbrauchern vor allem deshalb geschätzt, da in ihr keine chemischen Zusätze enthalten sind. Kernseife ist daher ein Produkt, dass auch für Allergiker eine gute Alternative ist. Auch Akne-Patienten setzen verstärkt auf Kernseife, denn die sorgt meist schnell für eine Verbesserung der Erkrankung und somit für ein feineres Hautbild.

Doch Kernseife hat auch Nachteile, die vor allem bei der Körperpflege bedacht sein müssen – sie trocknet die Haut aus. Geht es darum, Pickel und Pustel zu behandeln oder fettiger Haut insgesamt vorzubeugen, so ist die Kernseife hier sehr empfehlenswert. Es ist jedoch darauf zu achten, das Gesicht und den Körper nach der Wäsche mit einer Creme zu versorgen, die dem Hautbild angepasst ist.

Zusätze in Kernseife

Die herkömmliche Kernseife ist aufgrund des Austrocknungs-Effekts also nicht für alle Verbraucher die erste Wahl, wenn ein Reinigungsprodukt gesucht wird. Doch es gibt mittlerweile auch hier Alternativen. Seifen mit dem Zusatz von Olivenöl beispielsweise.

Kernseife, in der auch Olivenöl verarbeitet wurde, stoppt das Austrocknen nach der Reinigung. In nur einem Schritt werden Gesicht und Körper gereinigt und auch gepflegt. Das in der Seife enthaltene Olivenöl sorgt dafür, dass sich auf der Haut ein leichter Film bildet, der vor dem Austrocknen schützt und auch Bakterien und Keime fernhält.

Olivenöl ist somit also nicht nur in der Küche eine gute Wahl. Was für das Innere des menschlichen Körpers perfekt ist, das kann sich der Verbraucher auch in puncto Körperpflege zunutze machen. Dazu betört Kernseife mit Olivenöl durch einen wunderschönen Duft, der lange auf der Haut bleibt, sodass ein zusätzliches Parfüm gar nicht mehr zum Einsatz kommen braucht.

Preiswerte Alternative zu teures Beauty-Produkten

Kernseife ist preiswert und für jeden erschwinglich. Dazu ist die Seife sehr ergiebig.
Viele der im Handel angebotenen Beauty-Produkte sind hingegen mit chemischen Zusätzen versehen, die der Kunde auch noch teuer bezahlen muss – zum einen monetär, zum anderen oftmals auch mit Allergien.

Kernseife gibt es in jedem gut sortierten Drogeriemarkt und in diversen Onlineshops im Netz. Doch egal, ob Natur oder mit dem Zusatz von Olivenöl – Kernseife, lange Zeit nicht mehr gewünscht, ist wieder im Kommen.

4 Gedanken zu “Kernseife mit Olivenöl

  1. Nicole

    "Kernseife, in der auch Olivenöl verarbeitet wurde, stoppt das Austrocknen nach der Reinigung."

    Ist es nicht so, dass das Olivenöl beim Reinigen, waschen des Körpers einfach wieder mit abgespült wird? Wie kann damit dann ein austrocknen " gestoppt " werden?

    Antwort
    1. Maik Fiedler

      Hallo!
      Ich benutze die Kernseife mit Olivenöl seit ca. 4 Wochen und es ist einfach Klasse wie sich meine Haut verbessert hat. Wie einfach und günstig zugleich die Körperreinigung geworden ist. Viel weniger Creme wird gebraucht und die haut ist richtig gut geworden. Auch habe ich ein paar andere kleine Probleme (Haarschuppen und kleiner Ansatz von Fußpilz) in den Griff bekommen durch die Anwendung von Kernseife mit Olivenöl.
      Ich kann sie nur jedem empfehlen auch mal es auszuprobieren.
      MfG Maik

      Antwort
    2. vero

      Ist das nicht das gleiche - wie Shampoo und Spülung in einem Nicole?....auch paradox, oder? ..aber es wird von sehr vielen Menschen benutzt!
      gruss vero

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.